Ein langer Traum geht in Erfüllung!

 

Ich (Steffi, Trainer C-Lizenz reiten) bin mit Ponys und Pferden seit ich sechs Jahre bin groß geworden.

Schon immer wollte ich das was ich erlernt habe auch an andere weitergeben.

 

"Die Tiere und euer Strahlen in den Augen stehen bei uns im Vordergrund".

 

Was wollen wir mit unserem Reitunterricht erreichen?

Wir wollen schon die Kleinsten optimal mit allen Sinnen z.B. für den Schulalltag vorbereiten. Wir motivieren und stärken sie spielerisch, bauen somit ihr Selbstvertrauen auf und wirken eventuellen Ängsten, Störungen etc. entgegen. Zudem wollen wir den Kindern einen respektvollen Umgang mit den Tieren und unseren Mitmenschen beibringen. Die Kinder haben auch Teamaufgaben zu lösen, mit und ohne Pony/Pferd, hier erlernen sie wertvolle Erfahrungen in verschiedenen Lernbereichen.

 

Im Vordergrund stehen natürlich das kindliche Bedürfnis nach Bewegung und seine Freude daran. Das Reiten sorgt für Ausgleich, Entspannung und ein wohliges Körpergefühl. Selbstvertrauen, Beweglichkeit, Mut und Selbstsicherheit werden entwickelt.

Die Liebe zu den Pony's/Pferden stärkt Mitgefühl und Einfühlungsvermögen. Soziale Kompetenzen wie Verantwortung für die Pony's/Pferde, für sich und andere werden gestärkt!

 

Momentan gilt die 2G+ Regel, außer Kinder werden in Schule+Kiga getestet.

  • Kindergeburtstage = auf Anfrage, jederzeit möglich ! (ab 5 Jahre) 
  • Pony Workshop's (Ferienkurse) = in den Ferien 4 Std. an einem Tag  (ab 6 Jahre)                                                                   
  • 04.03.  Fasching  2022 (derzeit voll)                20.04./23.04. Ostern 2022                15.06./18.06. Pfingsten 2022
  • Ponytreff = wöchentlich 1 Std.  (ab 5 Jahre) 
  • Reit-oder Longestunde = auf Anfrage, jederzeit möglich ! (ab 6 Jahre/gerne auch Erwachsene)                                                                            

 Habt Ihr sonst Fragen "Rund ums Pferd" ruft uns einfach an.  (0151/ 180 88 000)